g26.ch

27.11.06

Tram Bern West: Klares Ja der Stadtberner

Trams statt Busse sollen in den Westen von Bern rollen: Das hat das Stadtberner Stimmvolk gestern entschieden. 70 Prozent legten ein Ja in die Urne.

«Das Verdikt lässt keinen Zweifel aufkommen: Die Berner haben die Weichen in den Westen gestellt», sagt Peter Gysi, Präsident des Pro-Komitees. Er gehe davon aus, dass die Tram-Gegner das demokratische Urteil akzeptierten. Doch die geben sich kämpferisch: «Die Bümplizer wollen das Tram nicht, also werden wir das Referendum auf Kantonsenbene ergreifen», sagt JSVP-Stadtrat Erich Hess.

Er räumt aber ein, dass erst die Finanzierung gesichert werden müsse.
Das Tramprojekt war seit Jahren umstritten. Bereits 2003 wurde ein Vorgängerprojekt auf Stadtebene angenommen. Nach einem Referendum kippte der Kanton die Tramvorlage aber knapp.

www.20min.ch 26.11.2006

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger