g26.ch

25.7.09

Schweinegrippe

Grippe A(H1N1)

Zurzeit steht die Grippe A(H1N1) – vormals auch als Schweinegrippe bezeichnet - im Fokus der Öffentlichkeit. Die von Mensch-zu-Mensch übertragbare Grippekrankheit ist zuerst in Mexiko aufgetreten und hat sich inzwischen zu einer Pandemie ausgeweitet. Für die Bevölkerung der Schweiz besteht vorläufig kein erhöhtes Risiko.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat am 11. Juni 2009 die Pandemiephase 6 ausgerufen. Phase 6 bedeutet: Es herrscht eine Pandemie, das Virus liess sich nicht eindämmen, seine Ausbreitung kann wahrscheinlich nicht mehr aufgehalten werden. Zugleich werden damit alle Länder aufgerufen, Vorkehrungen zur Bekämpfung des Virus und zum Schutz ihrer Bevölkerung zu treffen. Gemäss WHO kann der Schweregrad der Pandemie aber zurzeit als moderat charakterisiert werden.

Hotline für die Bevölkerung

Bei Fragen zur Schweinegrippe oder zur Pandemie erteilt die Hotline des BAG unter der Telefonnummer 031 322 21 00 Auskunft.

www.bag.admin.ch/influenza
www.pandemia.ch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger