g26.ch

1.6.09

ISOS

Im ISOS (Inventar schützenswerter Ortsbilder der Schweiz) finden Sie alle bisher erfassten Dauersiedlungen mit mehr als zehn Hauptbauten, im Ganzen etwa 5'800.

Das Inventar
  • enthält untereinander vergleichbare Ortsaufnahmen;
  • dient als Grundlage für Planungen auf eidgenössischer Ebene, bei Kantonen oder Gemeinden;
  • dient der Denkmal- oder Ortsbildpflege als Entscheidungsgrundlage beim Erhalt von Quartieren oder Einzelbauten;
  • fördert und vertieft das Verständnis für die unterschiedlichsten Siedlungen bei Bevölkerung und Behörden.

    Das ISOS wertet. Aber nicht aufgrund der Qualität von einzelnen Bauten. Deren Alter oder architektonische Attraktion sind nur zwei Kriterien unter vielen. Bauliche Zeugen der bäuerlichen Kultur oder der industriellen und touristischen Vergangenheit sind im ISOS ebenso wichtig wie mittelalterliche Stadtanlagen.

    Das ISOS unterscheidet zwischen Ortsbildern von lokaler, regionaler und nationaler Bedeutung. Nach Abschluss der Erstinventarisierung in ein paar Jahren werden etwa 6000 Ortsbilder in den annähernd 3000 Gemeinden der Schweiz untersucht sein: Weiler und Städte, Dörfer, Industrie- und Klosteranlagen in den Kantonen Genf bis Graubünden, Tessin bis Schaffhausen.

    Die Liste der Ortsbilder von nationaler Bedeutung wurden vom Bundesrat in Kraft gesetzt. Die sind mit Hilfe von systematischen Beurteilungskriterien aus allen inventarisierten Ortschaften ausgewählt worden. Die Auswahl erfolgte in Zusammenarbeit mit den kantonalen Denkmalpflege- und Planungsfachleuten. Die Ortslisten erscheinen in der Verordnung des Bundesinventars der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz vom 9.9.1981 (VISOS). Die Inventare der Ortsbilder von nationaler Bedeutung werden zudem in Büchern dokumentiert.

    Die ISOS-Publikationen richten sich nicht nur an Politikerinnen und Politiker oder Fachleute von Architektur und Planung. Sie sind für jede Schweizerin und für jeden Schweizer von Interesse. Die Bücher über die Ortsbilder in den verschiedenen Kantonen beweisen, dass ein «Inventar» nicht nur eine wichtige, sondern auch eine spannende Sache sein kann.

    www.isos.ch
    Schützenswerte Ortsbilder von nationaler Bedeutung im Kanton Bern (ISOS)

  • 0 Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Links zum Thema:

    Link erstellen

    << Home

    Powered by Blogger