g26.ch

4.2.07

«Zeige deine Wunde» in der Waldau

Im Psychiatriemuseum in der Waldau stellen Psychiatrieerfahrene aus Deutschland und der Schweiz ihre Bilder aus.

Eine eindrückliche Bilder-Kombination: Die Wanderausstellung «Zeige deine Wunde», die zuvor in 38 deutschen Städten gezeigt wurde, ist nun in Bern zu sehen – ergänzt mit Werken von Berner Künstlern mit Psychiatrieerfahrung.

Es gibt da düstere Bilder, aber auch helle. Traurige, aber auch fröhliche. Viele bedrohliche, aber auch einige liebliche. Bilder, die Eingeschlossensein, Zurückgezogenheit, Nachdenklichkeit, Gefangenschaft, Ausweglosigkeit, Leere und auch Aggression ausdrücken, aber auch solche, die durch Harmonie, Farben- und Formenvielfalt auffallen – und gefallen. Die Kunstausstellung, die bis Ende März im Psychiatriemuseum Bern, im Pfründerhaus der Waldau, zu sehen ist, ermöglicht eindrückliche und auch nachdenklich stimmende Ein- und Ausblicke.

Die Ausstellung «Zeige deine Wunden – befreiende Kunst» im Psychiatriemuseum Bern, Waldau-Areal, ist bis 25. März, dienstags bis samstags, 14 bis 17 Uhr, geöffnet.

www.psychiatrie-museum.ch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger