g26.ch

4.10.09

Stadtarchiv

Wiedereröffnung des Stadtarchivs im KUBUS/Titan.

Bis September dieses Jahres war das Stadtarchiv im Erlacherhof und in Aussendepots untergebracht. Nun sind die neuen Räume im Erweiterungsbau des Historischen Museums an der Helvetiastrasse 6 in Bern bezogen. Die Aktenbestände sind in zweckmässigen Rollgestellanlagen in den Kulturgüterschutzräumen des Untergeschosses zusammengeführt.

Ab 2. November 2009 bietet das Stadtarchiv wieder seine gewohnten Dienstleistungen an. Empfang und Lesesaal befinden sich im 2. Stock. Das Stadtarchiv ist jeweils von Montag bis Freitag zwischen 13.30 und 17.00 Uhr geöffnet.

Das Stadtarchiv Bern ist das Archiv der Einwohnergemeinde der Stadt Bern. Es dient der Sicherstellung, Aufbewahrung, Erschliessung und Auswertung von Akten der Stadtverwaltung, die für die Stadt Bern von rechtlicher oder historischer Bedeutung sind. Ferner sammelt es Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Karten, Pläne, Fotos und weitere Dokumente zur Geschichte der Stadt Bern.

www.bern.ch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger