g26.ch

19.12.08

fotoBE

fotoBE ist eine Online-Publikation, das über die historische Fotografie im Kanton Bern informiert. Es besteht aus einem biografischen Lexikon der Fotografinnen und Fotografen und einem Repertorium der fotografischen Archive und Nachlässe.

Das Lexikon gibt Auskunft über Fotografinnen, Fotografen, Fotografenfamilien und Arbeitsgemeinschaften sowie über Fotografenvereine, -gruppen oder -verbände. Ebenfalls erfasst sind relevante Wissenschaftler in den Bereichen Fotografie und Fotografiegeschichte oder Hersteller von fotografischem Bedarfsmaterial.

Das Repertorium informiert über fotografische Bestände, die in Archiven, Bibliotheken, Museen oder andern privaten oder öffentlichen Sammlungen untergebracht sind.

Ein Glossar gibt zudem Aufschluss über die im Lexikon und Repertorium verwendeten Begriffe.

fotoBE wird vom Büro für Fotografiegeschichte Bern herausgegeben, betreut, laufend aufdatiert und erweitert. Umfang und Dichte der Daten richten sich nach dem aktuellen Forschungsstand. Die Daten werden vervollständigt, so rasch es die zur Verfügung stehenden Mittel erlauben. Da fotoBE keine Bilddatenbank beinhaltet, können keine Bilder recherchiert werden.

Zum Zielpublikum von fotoBE gehören Fachleute und interessierte Laien.

www.fotobe.ch

1 Kommentare:

Anonymous Anonym said...

Es stellt sich die Frage wieso wir sikart, Landesmuseum, Fotostiftung haben.
Alle machen die gleiche Sache.

7:12 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger