g26.ch

10.12.08

Weihnachtsbaum

Bundesplatz: Neuer Weihnachtsbaum kommt.

Die Vereinigung für Bern als Initiantin, die Stadtgärtnerei, Energie Wasser Bern und die Burgergemeinde haben erreicht, dass in den nächsten Tagen wieder ein Weihnachtsbaum auf den Bundesplatz leuchten kann. Dank der grossen Unterstützung aus der Bevölkerung konnte bereits am Montagnachmittag in einem Familiengarten in Wabern eine passende Rottanne gefunden werden.

Das Interesse am Weihnachtsbaum auf dem Bundesplatz ist gross: Bereits am Montagmorgen meldeten sich diverse Private bei der Stadtgärtnerei, die einen passenden Baum als Ersatz für die am vergangenen Freitag umgestürzte Tanne liefern wollten. Am Montagnachmittag prüfte die Stadtgärtnerei die Angebote aus Stadt und Region Bern und entschied sich schliesslich für eine zwölf Meter hohe Rottanne, die aus einem Familiengarten in Wabern stammt. Im Laufe des morgigen Tages wird sie gefällt und zum Bundesplatz transportiert. Am Mittwochabend soll sie aufgerichtet und am Donnerstag dekoriert werden.

Insgesamt werden 18'000 weisse Minilämpchen und rund 120 Kugeln in den Farben rot, silber und gold aufgehängt, am Freitagabend soll der Weihnachtsbaum zum ersten Mal in festlichem Glanz erstrahlen. Insgesamt kosten Aufbau, Beleuchtung und Abbau des neuen Weihnachtbaums rund 20'000 Franken.

Bern Bundesplatz
Bern Bundeshaus

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger