g26.ch

12.3.09

Schloss Interlaken

Reform der dezentralen Kantonsverwaltung: Umbau des Schlosses Interlaken.

Der Regierungsrat des Kantons Bern beantragt dem Grossen Rat für den Umbau und die Sanierung des Schlosses Interlaken einen Kredit von 1,35 Millionen Franken. Als Folge der Reform der dezentralen kantonalen Verwaltung und der Justizreform werden im Schloss das Regierungsstatthalteramt, das Grundbuchamt, das Zivilstandsamt mit Ausweiszentrum sowie das Betreibungs- und Konkursamt konzentriert. Dazu muss das historische Gebäude saniert und umgebaut werden.

www.be.ch
Schloss Interlaken
Berner Burgen und Schlösser

Schloss Interlaken. Photo: www.flickr.com (Firefalcon)

Stossrichtung Zukunft: Blick durch ein Gittertor in das Areal des Schlosses Interlaken. Die Gebäude stehen unter Denkmalschutz und werden dementsprechend behutsam renoviert. Bild: Fritz Lehmann

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger