g26.ch

27.9.07

venture kick

Der neue Fonds zur Förderung von Startups ist lanciert: Die ersten Preisträger von venture kick.

Die private Initiative venture kick fördert Unternehmerpersönlichkeiten mit innovativen Geschäftsideen im Hochschulumfeld. Sie stellt ihnen dafür in drei Stufen maximal 130'000 Franken Startkapital zur Verfügung. Am Mittwoch hat venture kick in Bern die ersten acht angehenden Unternehmer für ihre Geschäftsidee mit je 10'000 Franken ausgezeichnet.

Zeno Crivelli, Manuel Kaegi, Jochen Mundinger, Yann Rodriguez, Professor Ariel Ruiz i Altaba, Marc Thurner, Stefan Tuchschmid und Philip Zimmermann: Sie sind die ersten acht Preisträger von venture kick, die mit ihrer Präsentation vor einer Expertenjury gepunktet haben und für das dreistufige Verfahren von venture kick ausgewählt worden sind.

www.venturekick.ch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger