g26.ch

18.9.07

Handicap International

Aktion gegen Streubomben auf dem Waisenhausplatz in Bern.

Mit rund 150 zweidimensionalen Kindergestalten hat die Organisation Handicap International zum Auftakt der Session der eidgenössischen Räte auf ihr Anliegen aufmerksam gemacht.

Die Opfer von Streubomben sind zu 98 Prozent Zivilpersonen, 27 Prozent davon Kinder.

www.handicap-international.ch (franz.)
Parlamentarische Initiative von Dupraz John (ausführliche Analyse)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger