g26.ch

15.1.09

HIPFIT

Primarschulen Kanton Bern - Projekt HIPFIT: Bewegungsangebot für übergewichtige und adipöse Kinder.

Die Zahl übergewichtiger Kinder und Jugendlicher wird in der Schweiz gegenwärtig auf 200'000 geschätzt. Sie weisen ein erhöhtes Risiko für Adipositas starkes Übergewicht, das durch eine über das normale Mass hinausgehende Vermehrung des Körperfettes mit krankhaften Auswirkungen gekennzeichnet ist oder Überge-wichtsfolgekrankheiten auf.

Für diese Kinder gilt es Angebote zu entwickeln, die ihnen Bewegungsfreude ver-mitteln, zu einer aktiveren Gestaltung der Freizeit beitragen und ihnen eine ausge-wogene Ernährung näher bringen.

Die Abteilung Sport des Amts für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär bietet ab Anfangs Mai 2009 ein bewegungsorientiertes Modul für übergewichtige und adipöse Kinder im Primarschulalter an. In 10 kantonalen Traininingszentren findet ein wöchentlicher Unterricht (75 Minuten) durch spezifisch geschulte SportlehrerInnen statt. Das Bewegungsangebot wird ergänzt durch Schulungsmodule zur Ernährung, bei welchen auch die Eltern der Kinder miteinbezogen werden. Im Bewegungsangebot selbst wird punktuell spielerisch Wissen zur gesunden Ernährung vermittelt.

www.be.chAdipositas (Wikipedia)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger