g26.ch

6.11.08

QUEERSICHT

QUEERSICHT - Lesbisch-schwules Filmfestival Bern
6. bis 12. November 2008


Das schwul-lesbische Filmfestival QUEERSICHT wurde 1997 gegründet. Die Wurzeln reichen aber noch weiter zurück. Die ersten schwul-lesbischen Filme wurden in Bern bereits 1979 öffentlich gezeigt. Daraus entstand ein Festival, das heute noch Filme zeigt, die nicht den Weg in die Mainstream-Kinos einschlugen.

Das QUEERSICHT-Filmfestival stärkt die Gay Community in Bern und darüber hinaus in der ganzen Region. Das älteste aller schwul-lesbischen Filmfestivals der Schweiz konnte sich einen Namen weit über die Regionsgrenzen machen. Mit gut 3000 BesucherInnen jährlich, stellt es einen eigenständigen kulturellen Höhepunkt Berns dar. Ein gutes Dutzend lesbische und schwule FilmfreundInnen ermöglichen mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit, zusammen mit treuen Sponsoren, der Unterstützung der öffentlichen Hand und zahlreichen Helfern diesen nicht mehr wegzudenkenden Beitrag zum Berner Kulturleben. Beim QUEERSICHT-Filmfestival handelt es sich um den grössten schwul-lesbischen Event Berns.

www-queersicht.ch
Gay & Lesbian Podcast
Cinématte
Kellerkino
Kino Kunstmuseum
Kino in der Reitschule
PROGR

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger