g26.ch

2.11.08

Post

Die Schweizer Post erhielt den diesjährigen undotierten Institutionenpreis Deutsche Sprache.

Sie wurde dafür ausgezeichnet, dass «sie die Terminologie des Postwesens nicht bedenkenlos immer mehr verenglischt, sondern versucht, notwendige Fachausdrücke wieder aus den drei Amtssprachen der Schweiz zu gewinnen», so die Begründung der Jury. Die Post trage damit zur Erhaltung und zur Weiterentwicklung eines Fachwortschatzes des Deutschen (und des Französischen und Italienischen) bei, der im Alltag eine grosse Rolle spiele.

Der Kulturpreis Deutsche Sprache wurde im Jahre 2000 auf Initiative der Eberhard-Schöck-Stiftung (Baden-Baden) und des Vereins Deutsche Sprache (Dortmund) ins Leben gerufen. Er soll dem Erhalt und der kreativen Entwicklung der deutschen Sprache dienen.

Kulturpreis Deutsche Sprache (Wikipedia)
www.post.ch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger