g26.ch

28.10.08

Staatsbesuch

Am Donnerstag, 30. Oktober 2008 weilt der ungarische Staatspräsident László Sólyom und seine Gemahlin anlässlich eines Staatsbesuchs in Bern.

Um 14.30 Uhr wird das Präsidentenpaar auf dem Bundesplatz vom Gesamtbundesrat mit militärischen Ehren begrüsst. Nach den Reden im Rathaus finden im Bernerhof die offiziellen Gespräche statt. Die Delegationen behandeln die bilateralen Beziehungen zwischen Ungarn und der Schweiz, Europa und die internationale Aktualität. Die beiden Präsidenten werden ausserdem im Historischen Museum Bern die Dauerausstellung über Königin Agnes von Ungarn und den Klosterschatz von Königsfelden eröffnen.

Am zweiten Tag des Besuches reist Bundespräsident Couchepin mit den ungarischen Gästen in seinen Heimatkanton das Wallis und nach Genf. Als erstes besuchen sie die Stadt Martigny und die Fondation Pierre Gianadda. Am Nachmittag reist die Delegation nach Cologny zur Fondation Martin Bodmer. Vor seinem Abflug trifft sich der ungarische Präsident mit Persönlichkeiten der ungarischen Kolonie von Genf.

Ungarn (Wikipedia)
László Sólyom (Wikipedia)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger