g26.ch

12.10.07

SIKART

Die wissenschaftlich betreute Internetplattform vereint Lexikon und Datenbank. Sie informiert fundiert und umfassend über die Kunst in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein vom ausgehenden Mittelalter bis in die Gegenwart. SIKART enthält systematisch erfasste, redigierte und gewichtete Daten.

SIKART liegt das zum Standardwerk avancierte Biografische Lexikon der Schweizer Kunst zugrunde, das vom Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft (SIK) 1998 in Buchform publiziert wurde. SIKART kann als elektronisches Lexikon oder als KünstlerInnen- und Bilddatenbank benutzt werden.

www.sikart.ch
Biographien (g26.ch)
Portal:Bildende Kunst (Wikipedia)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger