g26.ch

12.3.07

«Persönlich» live aus dem Stadttheater Bern

In der Radio-Talksendung «Persönlich» von Schweizer Radio DRS 1 empfängt Esther Schneider Norbert Thom, Betriebswirtschafter und Professor, und Veronika Minder, Kulturschaffende und Putzfrau. Die Sendung direkt aus dem Foyer des Stadttheaters Bern wird von 10.00-11.00 Uhr live auf DRS 1 ausgestrahlt.

Als Putzfrau werde man oft wie Luft behandelt. Damit habe sie noch heute Mühe, sagt Veronika Minder. Die Kunsthistorikerin und Filmerin hat dreissig Jahr lang als Putzfrau ihr Geld verdient.

Wie die Menschen arbeiten, was sie antreibt und motiviert, solche Fragen beschäftigen den Forscher und Hochschullehrer Norbert Thom. Er leitet das Institut für Organisation und Personal an der Uni Bern.

Esther Schneider empfängt Veronika Minder und Norbert Thom im Foyer des Stadttheaters Bern. Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

Sonntag, 18. März, 10.00-11.00 Uhr live und 22.00-23.00 Uhr (Zweitsendung), DRS 1

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger