g26.ch

20.8.09

Openair

Das Berner Symphonieorchester und die Mobiliar präsentieren Gratis Open-Air-Konzerte auf dem Bundesplatz
Samstag, 30. August 2008 ab 19.30 Uhr
Frank Strobel, Dirigent


Legends of the Silverscreen

Erich Wolfgang Korngold
«March Of The Merry Men» aus «Die Abenteuer des Robin Hood» (04’)
Maurice Jarre
Suite aus «Doktor Schiwago» (08’)
Ron Goodwin
«Miss Marple's Theme» aus «Murder, she said» (04’)
Klaus Badelt
Suite aus «Der Fluch der Karibik» (12’)
John Williams
«The Raiders March» aus «Raiders of the lost ark» (06’)
Alexander Courage
Themen aus «Star Trek» (TV-Serie) (03’)
Alex North
Fanfare aus «2001 – Odyssee im Weltraum» (02’)
John Williams
Themen aus «Jurassic Park» (06’)
Christopher Young
Suite from «Hellraiser»
John Williams
«The Flying Theme» aus «E.T. – Der Ausserirdische» (04’)

Wie klingen fremde Galaxien, russische Revolution, Dinosaurier-Parks, Abenteuer mit Pfeil und Bogen, Gefechte auf See und im Sherwood-Forest? Die Antworten darauf gibt es in diesem Konzert, das die Soundtracks legendärer Hollywood-Blockbuster und Schwarz-weiss-Klassiker von Doktor Schiwago über Indiana Jones und ET bis hin zu Hellraiser und Fluch der Karibik meisterlich vereint.

Dabei gilt: Alle diese Soundtracks sind grosse symphonische Meisterwerke, die durchaus ein Recht auf «Eigenleben» für sich beanspruchen dürfen. Schon mehrfach ist Dirigent Frank Strobel an der Aare als Filmmusik-Spezialist in Erscheinung getreten. Seine liebevoll recherchierten und detailgenauen Aufführungen geniessen in der Bundeshauptstadt längst Kultstatus. Auch dieses Openair-Ereignis erscheint «oscarverdächtig».

www.bsorchester.ch
Events in Bern

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger