g26.ch

11.8.09

Walter Nydegger

Ausstellung «Walter Nydegger. Pressefotografie – Bilder aus 40 Jahren Berner Stadtleben 1940–80» im Kornhausforum.

Wo es in Bern und Umgebung brennt, ist er – zwischen den 1940er- und den späten 70er-Jahren – dabei: Walter Nydegger. Der 1912 in Neuenburg geborene, 1986 in Bern verstorbene Fotograf arbeitete ab den 40er-Jahren für zahlreiche Tageszeitungen und Illustrierten.

Nydegger war der erste Berner Pressefotograf, der für die Lokalteile kontinuierlich die Bilder zu den laufenden Ereignissen lieferte: Brände, Unfälle und Naturkatastrophen, Kundgebungen, das politische Leben, Staatsbesuche. Überfälle auf die rumänische und die ungarische Botschaft, das Autowrack des ersten tödlichen Unfalls auf der N1 wenige Tage nach deren Eröffnung, Rudolf Mingers Beerdigung in Schüpfen oder der Abschied von Bärenwärter Emil Hänni von seinen Tieren, die von Migros-Gründer und Nationalrat Duttweiler im Zorn eingeschlagene Scheibe im Bundeshaus Ost, Churchill, die schöne Fürstin Gracia von Monaco, Kaiser Haile Selassie oder Thomas Mann zu Besuch in Bern: Alles und alle hat er fotografiert.

Die vom Kornhausforum in Zusammenarbeit mit dem Staatsarchiv des Kantons Bern realisierte Ausstellung erzählt noch einmal die Chronik, die Walter Nydegger – oft mit dem Motorrad unterwegs – während 40 Jahren geschrieben hat.

Die Ausstellung «Walter Nydegger. Pressefotografie – Bilder aus 40 Jahren Berner Stadtleben 1940–80» ist die erste Fotoausstellung im Kornhausforum, die in Zusammenarbeit mit dem Staatsarchiv des Kantons Bern entstanden ist. Weitere werden folgen: Denn im Ausstellungsprogramm des neuen Leiters des Forums, des Berner Filmers, Journalisten und Fotografen Bernhard Giger, soll Fotografie zum Schwerpunkt werden.

In Zusammenarbeit mit Markus Schürpfs Fotobüro Bern soll mindestens eine Ausstellung jährlich einem Berner Fotografen gewidmet werden: Der nächste, dessen Werk Giger präsentiert, ist Albert Winkler, bei dem er seine Fotolehre absolviert hat.

www.kornhausforum.ch
Ausstellung Walter Nydegger, Pressefotograf
12. August — 5. September 2009
Freier Eintritt

Öffnungszeiten:
Di/Mi/Fr: 10:00–19:00 Uhr
Do: 10:00–20:00 Uhr
Sa: 10:00–16:00 Uhr
So/Mo: geschlossen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger