g26.ch

4.11.07

von Roll-Fabrik

Das ehemalige von Roll-Areal in Bern wird zu einem Hochschulstandort umgebaut. Ab 2013 werden hier Studierende der Universität und der Pädagogischen Hochschule Bern einziehen.

1894 hat die erste Schicht der Eisen- und Stahlverarbeitung der Firma von Roll im Berner Länggassquartier begonnen. Gut 110 Jahre später wird an diesem Standort zu einer anderen Schicht geläutet: Die alte Weichenbauhalle wird saniert und zu einem Hörsaalzentrum umgebaut. Die heutige grosse Fabrikhalle wird abgerissen und durch ein viergeschossiges Hochschulgebäude ersetzt. Ab 2013 werden in beiden Gebäuden rund 4'000 Studierende der Universität und der Pädagogischen Hochschule Bern einziehen.

Von-Roll-Areal

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger