g26.ch

3.11.07

Greis Global

Rapper Greis wird Botschafter der «Médecins sans frontières».

Mit einer Ausstellung über Flüchtlingshilfe will er die Menschen mehr für die internationale Krisenhilfe sensibilisieren.

Ab dem 6. November findet in der Berner Reitschule die Ausstellung «Überleben auf der Flucht – ein Flüchtlingslager zum Anfassen» statt.

Dabei hat die Hilfsorganisation «Ärzte ohne Grenzen» ein Flüchtlingslager real nachgebaut. Für dieses wirbt nun der Berner Rapper Greis.



Greis (Wikipedia)
Ärzte ohne Grenzen / Médecins sans frontières

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger