g26.ch

24.11.08

Baerendreck

«Bärendräck» für Ben Vatter und Werner Schmitt.

Fester Bestandteil des Zibelemärits ist die Verleihung des Bärendreck-Preises um 7 Uhr morgens beim Bärengraben für besondere Verdienste um die Stadt Bern. Diese Jahr steht der Preis im Zeichen der Musik: Werner Schmitt, Direktor des Konservatoriums Bern, wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Ebenfalls geehrt wurde Ben Vatter, Leiter des «Chor im Breitsch» und Musiklehrer am Gymnasium Kirchenfeld.

Bärendreck Preis (Bäredräck)
Lakritze, Süssholz, Bärendreck (Wikipedia)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger