g26.ch

17.8.08

Bronze

Karin Thürig gewinnt im Zeitfahren die zweite Medaille für die Schweiz.

Die 36 Jahre alte Thürig musste sich in Peking in der 23,5 km langen Prüfung gegen die Uhr nur der Amerikanerin Kristin Armstrong und der Britin Emma Pooley geschlagen geben. Die Luzernerin Thürig hatte schon vor vier Jahren in Athen das olympische Frauen-Zeitfahren auf dem dritten Rang beendet.

Karin Thürig (Wikipedia)
Peking 2008
Schweiz: Athleten, Verbände, Medaillen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger