g26.ch

13.8.08

Vornamen

Im Jahr 2007 wurden in der Schweiz 74'494 Lebendgeburten gezählt; davon waren 36'310 Mädchen und 38’184 Knaben.

Nach Sprachregionen betrachtet war 2007 in der Deutschschweiz Lena der beliebteste weibliche Vorname vor Sara und Nina. Bei den Knaben nahm Tim vor Noah und Luca den ersten Platz ein.

In der französischen Schweiz ist seit 2005 Emma die Nummer 1. Bei den Knaben lag Nathan im Jahr 2007 an der Spitze, gefolgt von Luca, Lucas und Noah.

In der italienischen Schweiz nahmen 2007 Alessandro und Mattia sowie Sara und Giulia die Spitzenpositionen ein.

Im romanischen Sprachgebiet schwankt auf Grund der geringen Anzahl Geburten die Verteilung der Vornamen von einem Jahr zum anderen stark. 2007 standen bei den Knaben Daniel, Livio und Luca und bei den Mädchen Laura an vorderster Front.

Vornamen-Hitparade

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger