g26.ch

16.8.08

Aschwanden

Bronze für Sergei Aschwanden.

Der 32-jährige Schweizer Judoka Sergei Aschwanden gewann in Peking den Kampf um Platz 3 gegen den Russen Iwan Perschin mit Ippon und holte in der Klasse bis 90 kg Bronze.

Gold in der Klasse bis 90 kg eroberet Weltmeister Irakli Zirekidze, der Georgien die zweite Goldmedaille in Peking bescherte. Er besiegte im Final mit Koka den Algerier Amar Benikhlef, gegen den Aschwanden die einzige Niederlage des Tages kassierte.

Sergei Aschwanden (Wikipedia)
Judo (Wikipedia)
Peking 2008

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger