g26.ch

21.10.07

Wahlen

Noch bis 12 Uhr ist den rund 4,9 Millionen Wahlberechtigten die Stimmabgabe in den Wahllokalen möglich, die zum Teil schon seit den Vortagen geöffnet waren.

Es war der aggressivste und schmutzigste Wahlkampf, den die Schweiz jemals erlebt hat. Ihren Wahlkampf betrieb die SVP mit rassistischer und ausländerfeindlicher Hetze, mit Islamophobie und der Verhöhnung Andersdenkender.

Am Wahlsonntag widmet das Schweizer Fernsehen sein Programm auf SF1 ganz den Wahlen. Von:12.00 bis ca. 24:00 Uhr ist SF live auf Sendung und präsentiert, kommentiert und analysiert die neusten Ergebnisse.

Marsch auf Bern
Nationalrat (Wikipedia)
Ständerat (Wikipedia)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger