g26.ch

19.9.08

Kochkunst

«La Cuisine des Jeunes» 2008: Drei Finalisten kommen aus Bern; einer aus dem Tessin.

Schweizer Köche geniessen international einen hervorragenden Ruf. Um diesen zu verteidigen, sucht «La Cuisine des Jeunes» jährlich den besten Nachwuchs.

«La Cuisine des Jeunes» ist eine Plattform für ambitionierte Jungköche in Schweizer Küchen. Ziel ist es, junge Profis auf ihren ersten Schritten in der Arbeitswelt kompetent zu begleiten, die Nachwuchskräfte untereinander zu vernetzen und sie mit gestandenen Meistern ihres Fachs zusammenzubringen.

mehr...
Berner Beizen
Kochen
gesalzen-gepfeffert

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger