g26.ch

11.9.08

Hommage

«Im full of Byars» - James Lee Byars - Eine Hommage.

James Lee Byars gehört zu den aussergewöhnlichsten und schillerndsten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Zwischen Amerika, Japan und Europa hin und her pendelnd, hatte James Lee Byars eine ganz besondere Beziehung zu Bern.

Nun widmet das Kunstmuseum Bern dem Künstler eine grosse Übersichtsausstellung und verschafft Einblick in die wohl umfangreichste Sammlung an Werken, Briefen und Dokumenten aus der Sammlung Toni Gerber, die durch dessen grosszügige Schenkungen (1986 und 1996) ans Kunstmuseum Bern übergingen. Zudem werden Skulpturen und Rauminstallationen aus allen Schaffensphasen in die Ausstellung integriert. Werke aus den eigenen Beständen des Kunstmuseums (Schenkung Sammlung Toni Gerber, Hermann und Margrit Rupf-Stiftung) sowie zahlreiche Leihgaben aus privaten und öffentlichen Sammlungen werden die Präsentation ergänzen.

www.kunstmuseumbern.ch
12. September 2008 bis 1. Februar 2009
James Lee Byars (Wikipedia)
Museen in Bern

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger