g26.ch

3.7.08

«kafkaesk»

Heute jährt sich der Geburtstag von Franz Kafka zum 125. Mal.

Franz Kafka, einer der bedeutesten deutschsprachigen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren.

Mit Werken wie «Das Schloss», «Der Prozess» oder der Erzählung «Die Verwandlung» schuf Kafka einen einzigartigen literarischen Kosmos. Die Interpretationen seiner Werke füllen ganze Bibliotheken, und kaum ein anderer Autor hat je eine derart einstimmige Wertschätzung erfahren. Kafkas Stil ist denn auch so individuell, dass seine Besonderheit nur durch die Schaffung eines neuen Begriffes beschrieben werden kann - mit dem Wort «kafkaesk».

Franz Kafka (Wikipedia)
Werke Kafkas auf Gutenberg.de
www.franzkafka.de
Die Wege des Kafka, fotografisch festgehalten
Deutsche Kafka Gesellschaft
Kafka Museum in Prag
Ausführliche Biografie Kafkas auf xlibris.de

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger