g26.ch

26.7.08

Kultur

Amt für Kultur: François Wasserfallen wechselt zum Kanton Genf.

Der Vorsteher des Amtes für Kultur, François Wasserfallen, wechselt zum Kanton Genf, wo er ab 1. November 2008 als Direktor des Amtes für auswärtige Angelegenheiten tätig sein wird.

François Wasserfallen leitete das Amt für Kultur während sechs Jahren. Er war massgeblich an der Erarbeitung der Kulturstrategie für den Kanton Bern beteiligt. Während seiner Amtszeit erarbeitete die kantonale Denkmalpflege ein flächendeckendes Inventar der schützenswerten Bauten im Kanton Bern.

Schliesslich wurde der Archäologische Dienst unter seiner Leitung reorganisiert und am Standort Bern-Bümpliz zusammengeführt.

www.be.ch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger