g26.ch

17.6.08

Ritterturnier

Grosses Mittelalter-Spektakel
Ritterturnier auf dem Helvetiaplatz


Vom 30. Juli bis 10. August verwandelt sich der Platz vor dem Historischen Museum Bern in einen farbenprächtigen Turnierplatz mit einer Tribüne für 1200 Zuschauer. Hier findet zweimal täglich (14.30 Uhr und 19 Uhr) kein gewöhnliches Ritterturnier statt, sondern ein wahrhafter «Pas d’armes» – so wie er zur Hochzeit Karls des Kühnen von Burgund mit Margarete von York 1468 in Brügge veranstaltet wurde. Bei einem Pas d’armes messen sich edle Ritter über mehrere Tage in Kämpfen zu Fuss und zu Pferd.

Nun werden die besten Turnierreiter Englands während 10 Tagen auf dem Berner Helvetiaplatz wieder ein «Pas d’armes» austragen. Bereits vor dem eigentlichen Turnier in der Arena auf dem Helvetiaplatz können die Besucherinnen und Besucher im Museumspark die Turniervorbereitungen mitverfolgen (ca. 1 Std. vor Turnierbeginn).

www.bhm.ch
Museen in Bern
Karl der Kühne (Wikipedia)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger