g26.ch

7.9.07

Der vergessene Tunnel

In der Christoffel-Unterführung wurde die in den 70iger Jahren vorbereitete Untertunnelung freigeräumt.

Bei der ganzen Diskussion um einen autofreien Bahnhofplatz ging er ganz vergessen: Unter dem Bahnhofplatz durch führt bereits ein Tunnel. Gebaut wurde der Tunnel in den Siebzigerjahren, als der Bahnhof Bern in grossem Stil um- und neugebaut wurde. Dabei wurde ein Tunnelstollen ausgehoben - um später eventuell einen Strassentunnel daraus zu machen.

Der Tunnel, hundert Meter lang und acht Meter breit, führt vom Burgerspital zur Heiliggeistkirche. Verkehr wird durch diesen Tunnel aber nicht fliessen. Aus politischen und auch aus baulichen Gründen: Die Stadt wird darin die Haustechnik der neuen Geschäfte in der Christoffel-Unterführung unterbringen.

www.espace.ch
Bahnhof Bern
Bern Info

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger